Dienstag, 22. September 2009

Cut - Leute machen Kleider

Kennt ihr das neue Cut-Magazin (http://www.cut-magazine.com/) schon?
Bereits die 2. Ausgabe ist erschienen. Ziemlich cool und erfrischend anders.

Die Ideen wie man ein T-Shirt aufmotzen kann, finde ich ziemlich cool und der Schnitt und Anleitung für eine Laptop-Tasche ist auch toll. Außerdem sind Wohnideen und ein Starschnitt dabei und vieles Mehr.
Der Cut-Blog ist auch sehr inspirierend, rechts auf meiner Blogliste zu finden!

Kommentare:

  1. Kann ich dir nur Recht geben!
    Die Tipps zum Shirt-Pimpen sind echt super und man kann die bestimmt auch auf Longsleeves anwenden.^^
    Aber auch das Copy'n'Paste-Thema find ich echt interessant!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir auch das zweite Heft geholt. War vom ersten ja auch schon so begeistert.
    Habe mich auch schon an die Laptop-Tasche gesetzt.
    Die Ausgabe steht der vorherigen echt in nichts nach :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe in ein paar Läden nach dem Magazin gesucht, aber ich war leider zu spät dran.
    Gott sei Dank wurde ich auf Morgenheit.de aufmerksam gemacht.
    Will mir die zweite Ausgabe nämlich sicherlich nicht durch die Lappen gehen lassen~

    AntwortenLöschen
  4. Hab eben gelesen, dass das Heft jetzt sogar auch auf englisch erscheinen soll. Ne super Sache, finde ich. Denn so viel Mühe, die da drin steckt, die sollte echt belohnt werden.
    Warum gibt es nicht mehr Magazine dieser Art?

    Ich hoffe, es folgen noch eine Menge weitere Ausgaben.

    AntwortenLöschen