Dienstag, 23. Februar 2010

Kennt Ihr Orike Muth?

Heute habe ich mir auf dem Heimweg die neue Living&More gekauft, wieder mal ein tolles Heft.
Darin ist eine wunderbare Reportage über die Künstlerin Orike Muth, aus Hannover, die auf Papier und Stoff wundervolle Motive mittels Siebdruck zaubert. Daraus entstehen Kissen, Taschen, Lampions und superschöne Ostereier. Das Beste: man kann alles online bestellen.

Sind diese Kissen nicht ein Traum?







Kommentare:

  1. Klar kenn ich sie. Sie hat sogar schon mal bei mir ausgestellt und ist eine richtig richtig Nette. Ich habe schon einiges von ihr verschenkt und die Eier hab ich mir selbst gegönnt. Ihre Sachen sind einfach wunderschön.
    Viele Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Designs von Orike Muth! Als erstes habe ich mich in einen Lampion von ihr verliebt, der im Laden hier um die Ecke hing.

    AntwortenLöschen
  3. 2003, als ich zum ersten mal kurz über Orike Muth gebloggt habe (und lange nachdem ich sie überhaupt schon kannte), kannte sie im Web noch keiner, und auch sonst war sie überregional eher nicht bekannt, sondern ein Hannover-Geheimtipp.
    Schön, dass sich in sieben Jahren viel getan hat!

    AntwortenLöschen